Plasmaschneider

( anzahl der Produkte: 9 )

Fast jeder Metallverarbeitungsbetrieb ist mit einem Plasmaschneider ausgestattet. Beim Prozess des Plasmaschneidens wird der Lichtbogen gezündet, der dann durch die Düse geleitet wird. Dank diesem Lichtbogen wird das Blech geschnitten. Zu den beliebtesten und billigsten Schutzgasen gehört Luft, die aus dem Kompressor entnommen wird. In den Betrieben mit höherem Fortschritt, in denen sehr hohe Qualität der geschnittenen Teile erforderlich ist, werden Luft-Sauerstoff-, Sauerstoff-Wasserstoff- oder Sauerstoff-Stickstoff-Gemische verwendet.

Bei den Plasmaschneidern unterscheiden wir manuelle Geräte und maschinelle CNC-Schneidemaschinen. Das Schneiden mit einem Maschinenbrenner erfolgt auf einem CNC-Tisch beliebiger Größe, auf dem ein Blech gelegt und dann die zuvor entworfene Zeichnung in die CNC-Konsole geladen wird. Die Automatisierung aller Schweiß- und Schneidprozesse führt dazu, dass immer mehr Menschen einen CNC-Tisch kaufen und Metallteile mit einem Plotter schneiden. Wenn wir uns für einen Plasmaschneider entscheiden, können wir die Lösungen der professionellen Hersteller wie Hypertherm, Cebora oder Thermal Dynamics oder die im fernen Asien hergestellten Geräte berücksichtigen. Der Fortschritt der Technologie von den chinesischen Herstellern gibt uns eine Garantie, dass wir Geräte von sehr guter Qualität kaufen können, was bedeutet, dass der Plasmaschneider uns bei ordnungsgemäßer Nutzung jahrelang bedienen wird. Wir laden Sie ein, das Angebot unseres Schweißshops Weldcut vertraut zu machen. Im Zweifelsfall und bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an den Service unseres Shops.

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel