Schweißelektroden

( anzahl der Produkte: 40 )

Schweißelektroden gehören zu den Grundtypen von Schweißmaterialien und sind für elektrische Schweißgeräte geeignet. Zwischen einem geschweißten Material und einem mit der Umhüllung bedeckten Kern der Elektrode zündet der Lichtbogen. Während des Schweißprozesses mischt sich das Grundmaterial mit dem Elektrodenkernmaterial und bildet eine Schweißnaht. Die Umhüllung der Elektrode schafft einen Gasschutz um den Lichtbogen und erzeugt eine Schlacke, die das Schweißbad und das erstarrende Metall schützt.

In unserem Angebot befinden sich die Schweißelektroden für alle Arten von Metalle. Die von uns angebotenen Elektroden werden von einem führenden Hersteller von Schweißmaterialien in Europa hergestellt. Diese Kategorie umfasst die umhüllten Stabelektroden zum Schweißen von:  

  • Aluminium und Aluminiumlegierungen,
  • rostfreier und hartrostender Stähle,
  • Nickel- und Kupferlegierungen,
  • Gusseisen,
  • unlegierter und niedriglegierter Stähle,
  • Hartauftragung und Regeneration.  

Die Schweißelektroden der Marke Oerlikon können erfolgreich in den Werkstätten für leichte Arbeiten sowie zum Schweißen aller Arten von den Behältern für Flüssigkeiten eingesetzt werden. Mittels der in unserem Shop verfügbaren Elektroden ist es möglich, Gasrohrleitungen zu schweißen und beschädigte Übertragungsnetze zu regenerieren. Es ist auch möglich, jede Art von Gusseisen und Materialien mit hohem Nickelgehalt zu schweißen. Es durfte auch die basischen Elektroden für anspruchsvollere Anwendungen, bei denen das geschweißte Material hohe Festigkeitseigenschaften aufweisen muss, nicht fehlen. Oerlikon-Elektroden sind die hochwertigsten Produkte, die auf unserem Markt erhältlich sind.

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel