MIG/MAG Schweißgerät Spartus MasterMIG 250PFC

  • MIG/MAG Schweißgerät Spartus MasterMIG 250PFC
  • MIG/MAG Schweißgerät Spartus MasterMIG 250PFC
  • MIG/MAG Schweißgerät Spartus MasterMIG 250PFC
  • MIG/MAG Schweißgerät Spartus MasterMIG 250PFC
  • MIG/MAG Schweißgerät Spartus MasterMIG 250PFC
  • MIG/MAG Schweißgerät Spartus MasterMIG 250PFC
Hersteller: SpartusSpartus
Produktcode: MasterMIG250PFC Synergy
0,00 €inkl. MwSt.
0,00 € net
/ st.
Out Of Stock

SPARTUS MasterMIG 250PFC ist ein professionelles, automatisches und tragbares „3in1“-Schweißgerät, das für das MIG/MAG-, WIG- und E-Hand-Schweißen entwickelt wurde. Die Stromquelle ermöglicht die Arbeit mit einem maximalen Schweißstrom von 250A. Die Stromversorgung erfolgt über ein einphasiges 230V-Netz. Das Gewicht des Geräts ist 25 Kilos, während die Abmessungen 620 × 240 × 450 mm betragen. Die Schweißmaschine funktioniert in der  60%-igen Einschaltdauer.

Das Gerät wurde unter Verwendung moderner Technologien wie Inverter-Technologie, IGBT-Transistoren, PWM-Technologie, MCU-Controller und PFC-Filter hergestellt. Diese Lösungen garantieren stabile Ausgangsparameter, die sich direkt in hervorragenden Lichtbogeneigenschaften und der Qualität der Schweißverbindung niederschlagen.

Das Schweißgerät von Spartus verfügt über eine Reihe von Funktionen, die den MIG/MAG-Schweißprozess unterstützen (20 Synergieprogramme, z. B. Wave Control, Slow Feed, Burn Back). Kompakte Abmessung, spezielles Design des Geräts sowie eine gute Schutzart des Gehäuses sorgen für eine hohe Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, salzhaltige Umgebung und Korrosion. Dadurch ist diese Maschine u.a. ideal für Schiffsbau und Außenarbeiten.

Das SPARTUS MasterMIG 250PFC-Schweißgerät bietet außerdem eine breite Palette von Funktionen an, die besonders während des WIG- Schweißverfahrens (2-Takt, 4-Takt, Anpassung der Stromabfallzeit, Post Gas) sowie E-Hand (Hot Start, Arc Force, VRD) hilfreich sind. Der Inverter wurde auch mit einem farbigen und intuitiven LCD-Display ausgestattet, das mit eine Auflösung von 480x320px hat. Die Schnittstelle verfügt über mehrere Sprachversionen der Steuerungssoftware.

SPARTUS MasterMIG 250PFC ist auch mit einem professionellen Vierrollen-Schweißdrahtvorschub ausgestattet, dank dessen es möglich ist, unabhängig vom verwendeten Drahttyp mit einem langen Schlauchpaket zu arbeiten. Das Gerät ist kompatibel mit Standard-Schweißdrahtspulen (D200 und D300), deren Gewicht von bis zu 15 kg ist. Die Maschine kann u.a. in Werkstattarbeiten, Renovierungsarbeiten im Außen, in Fertigungssektoren und in der Leichtindustrie eingesetzt werden.      

Die Hauptvorteile der Schweißquelle SPARTUS MasterMIG 250PFC:

  • Vollständige Synergie - erleichtert die Auswahl von Parametern im Schweißprozess. Dank der programmierten Daten passt das Schweißgerät die Drahtvorschubgeschwindigkeit automatisch an den Schweißstrom an.
  • Lötschweißen - ein Verfahren ähnlich dem MIG / MAG-Schweißen. Der größte Unterschied ist die gelieferte Energie, die viel geringer ist. Lötschweißen eignet sich am besten zum Verbinden dünner Bleche mit einer Zinkschicht. Bei dem obigen Verfahren wird nur das Lot geschmolzen, nicht das Werkstück.
  • IGBT – moderne Bipolartransistoren, die elektromagnetische Störungen und Leistungsverluste reduzieren, was zu einer deutlichen Steigerung der Maschineneffizienz führt. Außerdem sorgen sie für eine hohe Schaltfrequenz, wodurch der Strom schnell an Schweißzeitänderungen angepasst werden kann.
  • 2T/4T – 2-Takt ist am besten für kürzere Schweißnähte. 4-Takt funktioniert bei längeren Schweißnähten besser.
  • Hot Start - diese Funktion erhöht den Schweißstrom beim Zünden des Lichtbogens kurzzeitig über den eingestellten Wert und verhindert so das „Festkleben“ der Elektrode in der Anfangsphase des Schweißens. Es wird empfohlen, diese Funktion für dünne Teile zu deaktivieren.
  • VRD – ein Spannungsabfall im Leerlauf. Sobald das Schweißen abgeschlossen ist, fällt die Spannung der Elektrode auf ein sicheres Niveau.
  • Burn Back – verhindert das Festkleben (Einschmelzen) des Drahtes an der Kontaktspitze. Ermöglicht das vorübergehende Entladen des Drahtes nach dem Schweißen. 
  • Arc Force - diese Funktion wird verwendet, um die Stabilität des Schweißlichtbogens zu verbessern und ein Festkleben der Elektrode zu verhindern.
  • FLUX – ist das Lichtbogenschweißen mit Fülldraht, während dessen die Verwendung der Gasflasche nicht benötigt ist. Der selbstabschirmende Draht ist mit Flussmittel oder einer Chemikalie gefüllt, die beim Schweißen Gase erzeugt.
  • Pre Gas – (Gas-Vorzufuhr) Gasfluss, bevor der Lichtbogen gezündet wird. Dank dieser Funktion wird das Schweißbad vor den schädlichen Einflüssen der atmosphärischen Luft geschützt und das geschweißte Material vorgereinigt.
  • Post Gas – (Gas-Nachzufuhr) Gasfluss nach dem Schweißen. Dank dieser Funktion wird das Schweißbad vor den schädlichen Einflüssen der atmosphärischen Luft geschützt.
  • Slow Feed (Drahtzugang) – es handelt sich um eine Regelung der Drahtzugangsgeschwindigkeit, die insbesondere bei hoher Vorschubgeschwindigkeit eine stabile Lichtbogenzündung garantiert. Es reduziert das Risiko von Schweißfehlern und Spritzern am Anfang der Schweißnaht.
  • Spool Gun – ist ein Schweißbrenner mit eingebautem Drahtvorschub. Er funktioniert am besten in Autowerkstätten. Eignet sich perfekt zum Schweißen dünner Bleche und ist ideal an schwer zugänglichen Stellen. Die Drahtspule wird in den Griff des Schweißbrenners eingelegt. Der Schweißbrenner ist außerdem mit einem EURO-Stecker und einem Steuerstecker ausgestattet.
  • Das „3 in 1“-Gerät - ist eine Inverter-Stromquelle, die mehrere Schweißverfahren effektiv kombiniert. MIG/MAG, dh Schutz- und Aktivgasschweißen sowie E-Hand-Schweißen (MMA). Darüber hinaus ermöglicht das Schweißgerät die Verwendung eines WIG-Brenners mit Ventil und das WIG-Lift-Schweißen mit Berührungslichtbogenzündung.
  • 4-Rollen-Drahtvorschub - ein Profi-Drahtvorschub, der aus Aluminium-Druckguss hergestellt wurde. Er hat 4 Rollen, die von Zahnrädern angetrieben werden. Es wurde entwickelt, um unter schweren Lasten zu arbeiten.  

Das Paket beinhaltet:

- Stromquelle SPARTUS® MasterMIG 250PFC SYNERGY

- Schweißbrenner SPARTUS® MIG SPM 240 

- Gasschlauch

- Bedienungsanleitung

- Elektrodenhalter + Elektrodenkabel 3m

- Masseklemme + Massekabel 3m  

Technische Daten:
Einschaltdauer:
60%
Versorgungsspannung:
230 V 50 Hz
Schweißstromstärke:
10-250 A
Gewicht:
25 kg
Abmessung:
620×240×450 mm
Kundenrezensionen
Frage zum Produkt stellen:

Wenn die obige Produktbeschreibung unzureichend ist, können Sie uns eine Frage zu diesem Produkt schicken. Wir werden versuchen, Ihre Frage so schnell wie möglich zu beantworten.

E-Mail:
Dieses Feld muss ausgefüllt werden, um die Bestellung aufzugeben.
Ihre Frage:
Dieses Feld muss ausgefüllt werden, um die Bestellung aufzugeben.
Die mit - Dieses Feld muss ausgefüllt werden, um die Bestellung aufzugeben. - gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden
Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel